Neuer Vorstand beim VfB Rommerode

Keine Kommentare

Der VfB Rommerode hat während seiner Generalversammlung letzten Samstag einen in Teilen neuen Vorstand gewählt.
Die anwesenden Mitglieder im Vereinsheim wählten Egor Hegel zum neuen I. Vorsitzenden des Vereins und sorgten so einstimmig für die größte Veränderung. Hegel folgt auf Wolfgang Koch, der für eine Wiederwahl nicht zur Verfügung stand.
Auch Waldemar Wiegel in seiner Funktion als Hauptkassierer des Vereins lehnte eine Wiederwahl ab, zuvor bescheinigte ihm Kassenprüfer und Vorsteher des Wahlvorstands Friedhelm Koch eine tadellose Kassenführung und lobte seine Arbeit.
Nachfolger von Wiegel und neuer Wächter über die Finanzen des VfB ist Georg Stelle, welcher ebenfalls einstimmig ins Amt gewählt wurde.
Die weiteren Vorstandsmitglieder sind wie gehabt Karsten Lenz als II. Vorsitzender und Steffen Prauß in der Funktion des Schriftführers.
Jugendleiter und damit zuständig für den Nachwuchs bleibt Benny Schröder, als Spielausschußobmann wurde Michael Siemon bestätigt.
Wir wünschen dem neuen Vorstand viel Erfolg und ein immer glückliches Händchen.
Wolfgang Koch, der den Verein in einer schwierigen Situation übernommen und in wieder ruhiges Fahrwasser geführt hat, gebührt unser Dank für die aufopferungsvollen Jahre als Vorsitzender. Von seiner geleisteten Arbeit profitiert nun der neue Vorstand.
Auch bei Waldi Wiegel möchten wir uns bedanken, welcher die Gelder des Vereins verantwortungsvoll gehütet und so eine solide Basis aufrecht erhalten hat. – voller Energie.

Menü
Optimization WordPress Plugins & Solutions by W3 EDGE